Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Projekte

Pilotprojekt zur wissenschaftlichen Untersuchung kann 2017 starten!

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 800400

Erstellt am 2016/12/16, zuletzt geändert am 2016/12/16

Nur drei Wochen nach der Bekanntgabe der Absicht steht die Mitarbeit Deutschlands an der weltweiten Studie zu den Auswirkungen des Programms auf die Teilnehmer fest. Mindestens zwölf internationale Schulen werden sich mit zusammen mindestens je 150 Teilnehmern und Jugendlichen der externen Kontrollgruppe am englischsprachigen Pilotprojekt beteiligen.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Nur drei Wochen nach der Bekanntgabe der Absicht steht die Mitarbeit Deutschlands an der weltweiten Studie zu den Auswirkungen des Programms auf die Teilnehmer fest. Mindestens zwölf internationale Schulen werden sich mit zusammen mindestens je 150 Teilnehmern und Jugendlichen der externen Kontrollgruppe am englischsprachigen Pilotprojekt beteiligen.

***

Nur drei Wochen nach der Bekanntgabe der Absicht (www.jugendprogramm.de/go/7994) steht die Beteiligung Deutschlands an der weltweiten Studie zu den Auswirkungen des Programms auf die Teilnehmer fest. Zwölf der 16 internationalen Schulen, die bereits mit dem Programm arbeiten, werden sich mit mindestens je 150 Teilnehmern und Jugendlichen der externen Kontrollgruppe am englischsprachigen Pilotprojekt beteiligen. „Wir freuen uns sehr über diese überaus positive Resonanz und sind sicher, dass sich im neuen Jahr noch weitere Schulen der wichtigen Initiative anschließen werden“, so Projektleiterin Denise Tanner. Weitere Informationen finden sich unter www.jugendprogramm.de/outcomes-research online.