Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Verleihung
Verleihung 2016 Elmhorn: Gruppenbild

Acht Mal Gold in Elmshorn!

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 800000

Erstellt am 2016/12/10, zuletzt geändert am 2017/03/04

Im Rahmen der Elmhorner Start- und Verleihfeier fand als besonderer Höhepunkt eine weitere Gold-Verleihung 2016 statt, bei der die Rekordzahl von acht Gold-Abzeichen und -Urkunden ausgehändigt werden konnte. Die Zahl der seit 2009 mit Gold ausgezeichneten Elmshorner Jugendlichen erhöhte sich damit von zwölf auf 20.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Im Rahmen der Elmhorner Start- und Verleihfeier fand als besonderer Höhepunkt eine weitere Gold-Verleihung 2016 statt, bei der die Rekordzahl von acht Gold-Abzeichen und -Urkunden ausgehändigt werden konnte. Die Zahl der seit 2009 mit Gold ausgezeichneten Elmshorner Jugendlichen erhöhte sich damit von zwölf auf 20.

***

Im Rahmen der diesjährigen Start- und Verleihfeier der sechs Elmshorner Anbieterstellen, an der auch wieder die Grund- und Gemeinschaftsschule im Quellental, Pinneberg, teilnahm, fand als besonderer Höhepunkt eine weitere Gold-Verleihung 2016 statt, bei der die Rekordzahl von acht Gold-Abzeichen und -Urkunden ausgehändigt werden konnte. Die Zahl der seit der Premiere 2009 mit Gold ausgezeichneten Elmshorner Jugendlichen erhöhte sich damit von zwölf auf 20.

Programmkoordinator Sven Bechtel lobt das Goldprojekt als besondere Möglichkeiten für Erleben und Lernen: „Drei Jugendliche nutzten einen vierwöchigen Japan-Aufenthalt, in dessen Zentrum die zehntägige Teilnahme am 23. World Scout Jamboree stand. Der vierwöchige Schüleraustausch einer Teilnehmerin mit einer Partnerin in Frankreich und der ebenso lange Aufenthalt einer Schülerin in einer amerikanischen Familie als Nanny für sechs Kinder waren ebenfalls herausragende Aktivitäten.“