Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Beratung Expeditionsaudits

Pilotphase für Expeditionsaudits erfolgreich abgeschlossen

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 784800

Erstellt am 2014/11/23, zuletzt geändert am 2015/03/14

Erst der neue Vor-Ort-Besuch insgesamt, dann das damit in vielen Fällen verbundene Expeditionsaudit: nach drei erfolgreichen Probeläufen ist nun auch dessen Einführungsphase erfolgreich beendet. Beteiligt waren Gruppen aus Duisburg, Frankfurt und Stuttgart.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Erst der neue Vor-Ort-Besuch insgesamt, dann das damit in vielen Fällen verbundene Expeditionsaudit: nach drei erfolgreichen Probeläufen ist nun auch dessen Einführungsphase erfolgreich beendet. Beteiligt waren Gruppen aus Duisburg, Frankfurt und Stuttgart.

***

Erst der neue Vor-Ort-Besuch insgesamt, dann das damit in vielen Fällen verbundene Expeditionsaudit: nach drei erfolgreichen Probeläufen ist nun auch dessen Einführungsphase erfolgreich beendet. Die Bewertung einer Unternehmung durch einen vom Trägerverein beauftragten Gutachter in Wildnisgebieten ist damit nicht länger ein optionaler Bestandteil des Workshops, sondern wird nun im Bedarfsfall (u.a. beim Startprojekt oder der Lizenzerweiterung auf die Goldstufe) bereits in dessen Vorbereitungsphase durchgeführt.

Bei allen drei Expeditionsaudits wurde die Alte Bahnmeisterei als kostenloses Basislager genutzt; andernfalls kommt der Programmanbieter für die Reisekosten des Auditors auf. Beteiligt waren Gruppen aus Duisburg, Frankfurt und Stuttgart. Der Vor-Ort-Besuch mit seinen Besuchsteilen Expeditionsaudit und Workshop ist im Programmarbeitsband des Handbuchs beschrieben, detaillierte Anleitungen zu beiden finden sich in der Leitermappe.