Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Beratung Vor-Ort-Besuche
Audit 1/2015: Strategieentwicklung

Gymnasium Stift Keppel: Vielversprechender Start der Audit-Saison 2015

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 789501

Erstellt am 2015/06/14, zuletzt geändert am 2015/10/16

Nach intensiver Vorbereitung fand am Wochenende am Gymnasium Stift Keppel der erste Vor-Ort-Besuch des Jahres statt. Dabei waren erstmals waren außer Teilnehmern, Team und Schulleitung auch Eltern in die Interviews und Gespräche einbezogen – und erstmals bot ein gemeinsamer Grillabend am Freitag Zeit zum informellen Austausch zwischen allen Beteiligten.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Nach intensiver Vorbereitung fand am Wochenende am Gymnasium Stift Keppel der erste Vor-Ort-Besuch des Jahres statt. Dabei waren erstmals waren außer Teilnehmern, Team und Schulleitung auch Eltern in die Interviews und Gespräche einbezogen – und erstmals bot ein gemeinsamer Grillabend am Freitag Zeit zum informellen Austausch zwischen allen Beteiligten.

***

Nach intensiver Vorbereitung, darunter zwei Skype-Konferenzen mit Programmkoordinator Thomas Mockenhaupt, fand von Freitag- bis Samstagmittag am Gymnasium Stift Keppel (Nordrhein-Westfalen) der erste Vor-Ort-Besuch des Jahres statt. Das erfolgreiche Audit setzte neue Maßstäbe: erstmals waren außer Teilnehmern, Team und Schulleitung auch Eltern in die Interviews und Gespräche einbezogen – und erstmals bot ein gemeinsamer Grillabend am Freitag Zeit zum informellen Austausch zwischen allen Beteiligten. Mit Barbara E. Oehl (Gilzem, Co-Auditorin), Karsten Vogel (Tübingen, Leitung) und Klaus Vogel (Osterburken) waren zum ersten Mal drei Vorstandsmitglieder bei einem Audit im Einsatz. Ein großes Dankeschön an alle!