Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Medien Vereinsarbeit
Vereinshandbuch: 50. Entwicklungsausgabe

Einführung in die Vereinsarbeit: 50. Entwicklungsausgabe erschienen

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 805201

Erstellt am 2017/07/21, zuletzt geändert am 2017/07/21

Vier Wochen nach Beginn der Arbeiten liegt die neue Broschüre bereits in der 50. Entwicklungsausgabe vor. Wie es der Titel ausdrückt, soll sie in die Vereinsarbeit einführen – potentielle Partner und Unterstützer als Basis für erste Gespräche, neue Mitglieder des Kernteams als Grundlage für den Einführungskurs.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Vier Wochen nach Beginn der Arbeiten liegt die neue Broschüre bereits in der 50. Entwicklungsausgabe vor. Wie es der Titel ausdrückt, soll sie in die Vereinsarbeit einführen – potentielle Partner und Unterstützer als Basis für erste Gespräche, neue Mitglieder des Kernteams als Grundlage für den Einführungskurs.

***

Gute vier Wochen nach dem Beginn der Arbeiten liegt jetzt die Einführung in die Vereinsarbeit bereits in der 50. Entwicklungsausgabe vor. Wie es der Titel ausdrückt, soll die neue Broschüre in die Vereinsarbeit einführen – potentielle Partner und Unterstützer als Basis für erste Gespräche, neue Mitglieder des Kernteams als Grundlage für den Einführungskurs. Da sie bisher an vielen Stellen Verstreutes übersichtlich zusammenfasst, ist sie als „Knowledge Cockpit“ auch ein neues Führungsinstrument.

Die noch sehr unvollständige englische Fassung hat gleichzeitig die 25. Ausgabe erreicht; die aktuellen Versionen stehen in der Online-Bibliothek der Dokumentesammlung zum Download zur Verfügung. „Obwohl noch sehr viel zu tun ist, hat die Broschüre ihre erste Bewährungsprobe beim Besuch aus London mit Bravour bestanden“, freut sich der Vorsitzende de Trägervereins, Klaus Vogel. Wie überall müsse auch hier nun der praktische Einsatz zeigen, was noch fehlt oder überflüssig ist.