Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Projekte EFQM

EFQM-Implementierungsprojekt: Erster Austausch mit Profis bei Bosch

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 725602

Erstellt am 2011/09/01, zuletzt geändert am 2011/09/03

Auf Einladung der Brüsseler EFQM-Zentrale nahm der Trägerverein an einem „Good Practice Visit“ zum Thema Innovation in der Bosch-Entwicklungszentrale teil. „Der Tag in Abstatt brachte wichtige Bestätigungen und wertvolle Impulse für unser Vorhaben“, fasste Delegationsleiter Klaus Vogel den Tag zusammen.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Auf Einladung der Brüsseler EFQM-Zentrale nahm der Trägerverein an einem „Good Practice Visit“ zum Thema Innovation in der Bosch-Entwicklungszentrale teil. „Der Tag in Abstatt brachte wichtige Bestätigungen und wertvolle Impulse für unser Vorhaben“, fasste Delegationsleiter Klaus Vogel den Tag zusammen.

***

Auf Einladung der Brüsseler EFQM-Zentrale nahm der Trägerverein an einem „Good Practice Visit“ zum Thema Innovation in der Bosch-Entwicklungszentrale teil. „Die guten Präsentationen und vor allem die lehrreichen Diskussionen mit Verantwortlichen aus so unterschiedlichen Bereichen und Organisationen brachten wichtige Bestätigungen und wertvolle Impulse für unser EFQM-Implementierungsprojekt“, fasste Delegationsleiter Klaus Vogel den Tag in Abstatt zusammen.

Vogel, der von Sebastian Kurz und Rainer Schmid begleitet wurde, bedankte sich abschließend bei den Organisatoren von EFQM und Bosch für die Möglichkeit, an diesem Erfahrungsaustausch teilnehmen zu dürfen. Vogel: „Dass wir mit den Profis so gut mithalten und uns das Seminar so viel gebracht hat, zeigt auch, welch beachtliches Wegstück wir in den beiden letzten Jahren schon zurückgelegt haben – in der richtigen Richtung“. Vielleicht ergebe sich sogar ein neues Kooperationsprojekt…