Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Projekte EFQM

Selbstbewertung der Programmarbeit in Deutschland: 2. Runde eingeläutet

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 782600

Erstellt am 2014/10/14, zuletzt geändert am 2014/10/14

Ein Jahr nach dem ersten erfolgreichen Audit der Region Europa, Mittelmeer und Arabische Staaten (EMAS) wurde bei der Herbstschule 2014 die zweite Bewertungsrunde der Programmarbeit in Deutschland eingeläutet. Im Unterschied zum ersten Durchgang ist die neue Qualitätsanalyse auf das EFQM-Aktionsfeld „Prozesse“ beschränkt.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Ein Jahr nach dem ersten erfolgreichen Audit der Region Europa, Mittelmeer und Arabische Staaten (EMAS) wurde bei der Herbstschule 2014 die zweite Bewertungsrunde der Programmarbeit in Deutschland eingeläutet. Im Unterschied zum ersten Durchgang ist die neue Qualitätsanalyse auf das EFQM-Aktionsfeld „Prozesse“ beschränkt.

***

Ein Jahr nach dem ersten erfolgreichen Audit der Region Europa, Mittelmeer und Arabische Staaten (EMAS) wurde bei der Herbstschule 2014 die zweite Bewertungsrunde der Programmarbeit in Deutschland eingeläutet. Im Unterschied zum ersten Durchgang ist die neue Qualitätsanalyse auf das EFQM-Aktionsfeld „Prozesse“ beschränkt, führt dort aber eine „mikroskopische“ Bewertung durch (vgl. Programmarbeitsband, S. 86 und Toolbox, Nr. 82). Zur Teilnahme eingeladen sind alle Programmanbieter, die bis zur Frühjahrsschule 2015 am EFQM-orientierten Managementlehrgang teilgenommen haben. Das Gesamtprojekt ist auf zwei Jahre angesetzt.