Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Personen Anerkennung
Besuch von Kenneth Bartram: Alte Bahnmeisterei

22. Mitgliederversammlung: Iris Dikel für fünfjährige Tätigkeit im Koordinationsbüro geehrt

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 755400

Erstellt am 2013/02/25, zuletzt geändert am 2013/03/09

Im Rahmen der 22. Mitgliederversammlung überreichte Vorsitzender Klaus Vogel Iris Dikel eine Urkunde für ihre fünfjährige Tätigkeit für den Trägerverein. „Wenn unsere Arbeit heute so gut bewertet wurde, haben wir das auch Ihrem unermüdlichen Einsatz zu verdanken“, so Vogel.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Im Rahmen der 22. Mitgliederversammlung überreichte Vorsitzender Klaus Vogel Iris Dikel eine Urkunde für ihre fünfjährige Tätigkeit für den Trägerverein. „Wenn unsere Arbeit heute so gut bewertet wurde, haben wir das auch Ihrem unermüdlichen Einsatz zu verdanken“, so Vogel.

***

Im Rahmen der 22. Mitgliederversammlung überreichte Vorsitzender Klaus Vogel Iris Dikel eine Urkunde für ihre fünfjährige Tätigkeit für den Trägerverein. „Wenn unsere Arbeit heute so gut bewertet wurde, haben wir das auch Ihrem unermüdlichen Einsatz zu verdanken“, so Vogel. Leider hätten es die Finanzen bisher nicht erlaubt, die Beschäftigung in die eigentlich dringend benötigte Halbtagsstelle umzuwandeln.

Zuvor waren bereits Christa Becker (1996 – 1997), Henk Verwoerd (1997 – 1998), Barbara Herold (1998 – 2003), Marion Blatz (2003 – 2004) und Otto Zahn (2004 – 2007) als geringfügig Beschäftigte für den Verein tätig gewesen. Von Dezember 2007 bis Januar 2008 stellte sich Christoph Kleiser für einen zweimonatigen „Direktorenprobelauf“ zur Verfügung. In dieser Zeit erfolgte auch die Einstellung von Iris Dikel.