Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe: Seminare Grundlehrgang Grundlehrgang: Berichte
Grundlehrgang in Belgien: Miniexpedition

Barbara E. Oehl: Erfolgreiche Überlandhilfe in Belgien

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 755901

Erstellt am 2013/02/28, zuletzt geändert am 2013/03/24

Statt wie geplant an der 22. Mitgliederversammlung teilzunehmen und dort das neue Facebook-Konzept vorzustellen, leitete Barbara E. Oehl im Auftrag der Internationalen Assoziation in Brüssel einen Programmlehrgang für Einsteiger in das Internationale Jugendprogramm.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Statt wie geplant an der 22. Mitgliederversammlung teilzunehmen und dort das neue Facebook-Konzept vorzustellen, leitete Barbara E. Oehl im Auftrag der Internationalen Assoziation in Brüssel einen Programmlehrgang für Einsteiger in das Internationale Jugendprogramm.

***

Statt wie geplant zur 22. Mitgliederversammlung nach Osterburken zu kommen und dort das neue Facebook-Konzept vorzustellen, leitete Barbara E. Oehl im Auftrag der Internationalen Assoziation in Brüssel einen Programmlehrgang für Einsteiger in das Internationale Jugendprogramm. Als Co-Trainerin wurde sie dabei von Jana Farrugia (Malta) unterstützt.

Mit der „Überlandhilfe“ sollte nicht nur personell unterstützt, sondern „Learning by Doing“ nach Management- und Gutachterlehrgang auch am Programmlehrgang verdeutlicht und in dessen Weiterentwicklung eingebracht. Umgekehrt sollte Oehl – und mit ihr das deutsche Trainerteam insgesamt – weitere Erfahrungen auf dem internationalen Parkett sammeln.

Das Ergebnis hat den Aufwand offensichtlich gelohnt. EMAS-Regionaldirektorin Melek Müderrisgil schrieb in einer E-Mail: „I am very pleased that you had another successful and inspiring AGM. It is a pity that Barbara missed this one and thank you very much for encouraging her to support us in the training in Belgium. She did a great job!“. Und wie die Rückmeldungen zeigen, waren auch die Teilnehmer begeistert...