Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe: Seminare Grundlehrgang Grundlehrgang: Berichte

Grundlehrgang 2/2009 für Trainerausbildung genutzt

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 667703

Erstellt am 2009/03/30, zuletzt geändert am 2009/04/01

Zu den Teilnehmern gehörten auch angehende Trainer, die Programm- und Expeditionslehrgang bereits vor einiger Zeit besucht bzw. dabei schon als Trainer mitgewirkt hatten und sich nun in den zweieinhalb Tagen live über die Weiterentwicklung informierten.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am:

Fotos:

Zu den Teilnehmern gehörten auch angehende Trainer, die Programm- und Expeditionslehrgang bereits vor einiger Zeit besucht bzw. dabei schon als Trainer mitgewirkt hatten und sich nun in den zweieinhalb Tagen live über die Weiterentwicklung informierten.

***

Vom Freitag- bis Sonntagmittag fand in der Alten Bahnmeisterei in Osterburken der 5. Grundlehrgang (Nr. 3 nach neuer Konzeption) statt. Zu den ausschließlich baden-württembergischen Teilnehmern gehörten auch angehende Trainer, die Programm- und Expeditionslehrgang bereits vor einiger Zeit besucht bzw. dabei schon als Trainer mitgewirkt hatten und sich nun in den zweieinhalb Tagen live über die Weiterentwicklung informierten. EMAS-Trainer Karsten Vogel, Studienleiter der Sommerschule, erstellte für die Teamermappe eine ausführliche schriftliche Dokumentation.

Nachdem das neue Handbuch (Grundlagenband) bereits im Februar in Lütjensee zum ersten Mal eingesetzt worden war, diente es jetzt bereits als Grundlage auch für die Teilnehmerpräsentationen zu „Philosophie und System“. „Dies war auch für die angehenden Trainer sehr wichtig, da sie für ihre Tätigkeit nicht nur methodisch fit sein, sondern auch unser Grundlagenwerk aus dem Effeff beherrschen müssen“, sagte Lehrgangsleiter Klaus Vogel. Intensiv genutzt wurden Whiteboard und Kaffeemaschine, die für den kürzlichen internationalen Trainerlehrgang beschafft worden waren.

Bei der Vorbereitung stellte sich heraus, dass auch im Lehrgangsbereich kleine Opfer des Einbruchs in die Alte Bahnmeisterei zu beklagen sind: von einem halben Dutzend Handouts sowie der Teilnahmebescheinigung fehlen die aktuellen Textdateien. Da aber die Ausdrucke und frühere Dateiversionen vorhanden sind, soll bereits bis zum nächsten Kurs alles wieder rekonstruiert und für die Teamer und Trainer online verfügbar sein. Dieser findet als „Erweiterter Grundlehrgang“ bereits in der Woche nach Ostern ebenfalls in Osterburken statt – mit weiteren Traineranwärtern unter den Teilnehmern.