Sektionen
Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Teilnehmer Erfahrungen Portraits
Teilnehmer: Maro Reichert

Marco R.: „Bei Fitness voll ausgetobt“

von der NETZWERK-Reportergruppe Osterburken

Textnummer: 541503

Erstellt am 2005/05/23, zuletzt geändert am 2008/09/02

Der 15-jährige Realschüler erklomm mit seinem Rennrad schon sämtliche Hügel und Berge in der näheren und weiteren Umgebung.

Der 15-jährige Realschüler erklomm mit seinem Rennrad schon sämtliche Hügel und Berge in der näheren und weiteren Umgebung.

Programmanbieter

  • Realschule Osterburken


Programmstufe

  • Bronze

Aktivitäten

  • Dienst: Schülermentor

  • Expeditionen: Bauland

  • Talente: Modellbau

  • Fitness: Rennrad

Marco R. ist gebürtiger Widdermer und seit drei Jahren wohnhaft in Osterburken. Er ist 15 Jahre alt, ledig (Telefonnummer im Koordinationsbüro erhältlich ...) und sein Geburtsort ist Bad Friedrichshall. Seine Hobbies sind Mofa fahren und Fußball spielen. Er besucht schon seit fünf Jahren die Realschule in Osterburken und wird nach seinem abschluss eine Lehre als Feinmechaniker antreten.

Als Dienst arbeitet Marco seit geraumer Zeit als Schülermentor. Die Expedition im Bauland war sehr lustig, da besonders viele Ungeschicke passierten. So verlor Marco einmal das Tarp während die Gruppe durch einen Sonnenblumenfeld ging, was diese dann eine halbe Stunde lang suchen musste. Für den Programmteil Talente widmete er sich dem Modellbau. Auf seinen Porsche Turbo ist er ganz besonders stolz.

Bei der Fitness konnte Marco sich voll austoben. Er erklomm mit seinem Rennrad schon sämtliche Hügel und Berge in der näheren und weiteren Umgebung. Seine Freunde irren sich aber, wenn sie deshalb meinen, dass er für die Tour de France trainiert.